Das Gedicht des Tages vom 18. April 2013

Uhland, Ludwig - Die Kapelle

Um die "Gedicht des Tages"-Videos anschauen zu können, müssen Sie den kostenlosenFlash Player herunterladen und installieren.


1 Kommentare:

wolfgang .rinnebach schreibt am 26. Oktober 2007

Doch bis dahin lieber Knabe, genieße wohl des Lebens Lust. Trinke stets des Lebens Labe, sage Dir stets voll bewußt: " Was du dem Augenblick versagst, gibt keine Ewigkeit zurück" (Schiller )

Ihr Kommentar zur Sendung