Das Gedicht des Tages vom 17. April 2014

Eich, Günter - Inventur

Um die "Gedicht des Tages"-Videos anschauen zu können, müssen Sie den kostenlosenFlash Player herunterladen und installieren.


2 Kommentare:

udo.sanders schreibt am 08. November 2010

Peinlich,wohl wahr. Schlimmer aber ist, dass, wenn man statt "Becher" "Bücher" rezitiert, Wesentliches der Aussage verloren geht. Vielleicht sollte man Texte doch "besser" lesend vortragen, statt sie in Manier eines Nachrichtensprechers vom Telepromter abzurufen.- Unverzeihlich ist es, ein Gedicht nach Gutdünken zu kürzen. Man stelle sich vor, es heißt "Die zehn Gebote", man läse jedoch nur zwei davon vor. Wo bliebe dann das Sinnganze? - Ihre Arbeit in Ehren, Herr Görner, aber so geht`s nicht.

kamaina schreibt am 10. April 2010

der text ist falsch... peinlich

Ihr Kommentar zur Sendung